Seminar: Werte im Coaching

Warum Werte-Arbeit Coachings wertvoller und das Erreichen von Zielen einfacher macht

Als Coaches begleiten wir Menschen, die ihr Leben verändern möchten. Dabei sind die Anliegen unserer Coachees so bunt und vielfältig wie das Leben selbst. Es geht z.B. um:

  • die Entdeckung neuer Verhaltensweisen für bspw. mehr Gesundheit
    „Ich möchte endlich mehr Sport machen!“
  • die Klärung eines Konfliktes mit einer anderen Person oder sich selbst
    „Wie kann ich wieder friedlich und liebevoll mit mir und anderen umgehen?“
  • die Auflösung der Unzufriedenheit mit der eigenen Person
    „Auf welche Weise kann ich Dinge anders angehen, bei denen ich früher immer den gleichen Fehler gemacht habe, obwohl ich es eigentlich besser weiß?“
  • die Entwicklung neuer Ziele im Zusammenhang mit wichtigen Werten
    „Wie einfach kann ich meine Träume verwirklichen, gleichzeitig eine erfolgreiche Karriere machen und die beste Frau und Mutter für meine Familie sein?“

Diese Anliegen verlangen von uns Coaches nicht nur flexibles Methodenwissen und ein gutes Gespür, sondern auch ein gutes sog. Zustandsmanagement, um gelassen und professionell zu bleiben.

Albert Einstein soll einst gesagt haben: Die Lösung liegt auf einer anderen Ebene als das Problem. Und genau so ist es auch hier, denn bei den genannten Anliegen sind es oft die dahinter liegenden, unbewussten Werte des Coachees, die die Erklärung für sein bisheriges Verhalten sind und zugleich als Kompass für seine neuen Ziele dienen.
Wann immer Menschen sich verändern möchten, hat das mit ihnen selbst und ihren persönlichen Werten zu tun. Denn ihre Werte verknüpfen auf kürzestem Wege ihre Fähigkeiten mit ihrer Identität.
Wie leicht und souverän Sie als Coach die unterschiedlichsten Coaching-Situationen durch Werte-Arbeit bereichern, wird Ihnen im eintägigen Seminar deutlich. Sie lernen verschiedene Tech­ni­ken und Wege der Werte-Arbeit kennen, inkl. dem ISD-Werte-Kompass, und wen­den diese di­rekt praktisch an. Durch diese Seminar-Rezeptur gewinnen Sie nicht nur den sicheren methodischen Umgang mit vielen neu entwickelten Techniken, sondern lernen zudem Ihre eigenen persönlichen Werte kennen. Dies ist eine entscheidende Kompetenz für die Arbeit als erfolgreicher Coach, um frei von einem inneren Werte-Konflikt zu bleiben, sollte Ihr Coachee gegensätzliche Werte haben.
Alle neu entwickelten und bestehenden Methoden sind bereits vielfach erfolgreich in der Coaching-Praxis erprobt und werden im Kontext der Coach-Weiterbildung erstmalig in dieser Form angeboten.

Zielgruppe: Coaches & Coaches in Ausbildung

Leistung: Tages-Seminar inkl. Business-Lunch, Getränke, Unterlagen und Teilnahme­bescheinigung

Termin:  *NEUE Termine finden Sie hier in Kürze!*

Ort: Villa Kaufmann  Am Volkspark 1 • 50321 Brühl

Preis: 380,- € zzgl. MwSt.

Leitung: Dr. Sonja Deutschmann

Infos anfordern ...

... hier erfahren Sie kostenlos und unverbindlich mehr!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihr Anliegen

Bitte Captcha eingeben captcha (Pflichtfeld)

Einwilligungserklärung Datenschutz (Pflichtfeld)Weitere Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Oder rufen Sie uns an: +49 (0)221 455 80 385