Das agile Gehirn

Agile Konzepte und Tools “mit Hirn” in Teams und Organisationen bringen 

Sie stehen hier?

  • Sie begeistern sich für die neue Arbeitswelt und das agile Mindset? Sie sind allerdings noch unsicher, wie Sie die Transformation in Ihrem Team oder Ihrer Organisation, bzw. bei Ihrem Kunden angehen können?
  • Sie sind mit Ihrem Team oder Ihrer Organisation, bzw. bei Ihrem Kunden bereits mitten drin in der digitalen Transformation und brauchen konkrete Impulse und Ideen, um die Zusammenarbeit weiterzuentwickeln?
  • Sie würden gerne starten, haben jedoch aufgrund der vielen Möglichkeiten an Methoden und Buzzwords den Überblick verloren?
  • Gemeinsam mit Ihrem Team oder mit Ihrem Kunden möchten Sie die Zusammenarbeit, Arbeitsweisen und/oder Kommunikation neu aufsetzen, um effizienter und effektiver zu arbeiten?
  • Sie fragen sich, ob sich die Veränderung langfristig lohnt, oder ob es „mal wieder“ nur ein neuer Hype ist?
  • Sie sind noch kritisch, ob die neuen Arbeitsmethoden etwas für Sie, Ihr Team, Ihre Organisation oder Ihren Kunden sind?
  • Sie möchten sich ausprobieren und checken, was zu Ihnen und Ihrem Kontext passen kann?
  • Sie sind noch unsicher, wie sich die neuen Arbeitsmethoden und das Mindset auf Ihre Rolle auswirken können?
  • Dazu möchten Sie praktische und leicht zugängliche Möglichkeiten und Methoden erhalten, um die ersten Schritte gehen zu können?
  • Dabei möchten Sie auch Ihre Rolle (neu) gestalten und weiterentwickeln?

Dann ist das Ihre Lösung!

Im Fokus des Trainings stehen vor allem die Vermittlung von Grundlagenwissen zum agilen Mindset, zu den derzeit gängigen Arbeitsmethoden sowie die Bedeutung neurosystemischer Zusammenhänge für den Kontext Agilität, New Work, New Leadership und Selbstorganisation/Collaboration. So bringen wir gemeinsam Licht ins Dunkel des Agilen-Buzzword-Dschungels.

Neben den aktuellen, theoretischen Ansätzen erhalten Sie viele Praxiseinblicke, um Herausforderungen und Chancen agiler Haltung und Arbeitsweisen selbst einschätzen zu können. Immer im Hinblick auf die stärkenorientierte Organisation als Grundlage für agile Arbeitsweisen in der Zusammenarbeit.

…und das können Sie erreichen:

  • Umfangreicher Überblick über das Thema Agilität und die neurosystemische Bedeutung für die Zusammenarbeit in Teams und Organisationen
  • Reifegrade von Organisationen und Team einschätzen
  • Selbstständige Einordnung wo und in welchen Themen agile Arbeitsweisen unterstützen können und wo nicht
  • Sie haben eine Auswahl an Möglichkeiten zur Etablierung agiler Arbeitsmethoden im Team
  • Klarheit über die Bedeutung von Rollenklarheit für Führung und Zielerreichung in der neuen Arbeitswelt
  • Bausteine für aktive Prozessgestaltung und passende Rahmenbedingungen für die individuelle Transformation
Zielgruppe:
Sie sind Abteilungsleiter, Team-Leiter, Geschäftsführer, Manager, Projektleiter, Coach, Trainer oder Berater und begeistern sich für die neue Arbeitswelt.

Teilnehmer:
max. 10 Personen (mind. 5)

Leistung:

  • 2 Tage Training
  • Täglich Business-Lunch, Snacks und Getränke an allen Trainingstagen
  • Teilnahmebescheinigung

_____________________________________________________

Termin:
25.-26.06.2022  je 9:00 – 17:00

_____________________________________________________

Ort:
Villa Kaufmann  Am Volkspark 1 • 50321 Brühl

Kosten:
780,- € zzgl. MwSt.
680,- € zzgl. MwSt., Early Bird bis 31.01.2022

Leitung:
Nadine Kügeler

Anmeldung:
Nadine Kügeler
nadine.kuegeler@wirkzam.de oder +49 (0) 178 53 20 427

Nadine Kügeler ist eine Trainerin, die Praxis und Theorie vereint. Sie bringt neben ihrer langjährigen Erfahrung als Projektleiterin im IT-, Handels- und Logistik-Umfeld ebenso langjährige Führungserfahrung mit. Letztere sowohl in klassisch als auch agil organisierten Teams. Ihre berufliche Entwicklung ist begleitet von einer ständigen Weiterbildung in den Themenfeldern Training und Coaching, Organisationsentwicklung sowie Arbeits- und Projektmanagementmethoden.
Alle Methoden und Vorgehensweisen aus ihren Trainings wendet sie selbst in ihrem beruflichen Alltag an und ergänzt diese durch Ansätze aus dem neurosystemischen Coaching- und Trainingskontext. #einfachmalmachen und #lebenslangeslernen sind Eigenschaften, für die Nadine Kügeler selbst steht und mit denen sie die digitale oder agile Transformation in Organisationen und Teams erlebbar macht. Sie ist eine authentische, humorvolle, kreative und ehrliche Trainerin, deren Passion es ist, Zusammenarbeit in Organisationen wirksam zu gestalten.
Weitere Infos zu Nadine Kügeler und ihrem Wirken finden Sie auf ihrer Webseite – wie bspw. Stimmen ihrer Kunden.

Infos anfordern ...

... hier erfahren Sie kostenlos und unverbindlich mehr!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihr Anliegen

Bitte Captcha eingeben captcha (Pflichtfeld)

Einwilligungserklärung Datenschutz (Pflichtfeld)Weitere Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Oder rufen Sie uns an: +49 (0)221 455 80 385